02.09.2020

sparkling

Verwirrung und Heilung

...liegen in diesen Tagen nah beieinander.

Diesmal bin ich wirklich sehr gespannt wie du das Bild und die aktuellen Vollmondenergien wahrnimmst.

Gezeichnet habe ich es schon vor einigen Tagen, also noch in den letzten Augusttagen.

Aber ich war da so sehr in eigene Prozesse verstrickt, dass es mir zwar nicht schwer gefallen ist es zu zeichnen, aber dann die Energien nochmal durchfließen zu lassen, und zu artikulieren, war mir unmöglich. Daher gibt es diesen Eintrag auch erst heute, punktgenau zum Vollmond in der Jungfrau von heute Morgen ca. 7:20.

Was tut sich?

Sparkling war ganz klar und die Herzchen waren nicht auszublenden - ich hab s versucht!

Die Orakelkarte, auch diesmal aus dem Naturgeisterorakel von Angela Heartfield und Josephine Wall, sagt dazu kursgefasst folgendes: "Endlose Segnungen. Öffne dein Herz für die unermesslichen Geschenke aus der Natur."

Ja, das ist ein stetiges Glitzern und Fließen....und tatsächlich nehme ich diese Energien heute verstärkt wahr.

Bei mir Zuhause zeigt sich das Wetter wieder von der sonnigen Seite und die Fülle des Herbstes ist klar fühlbar.

Wenn ich außerdem die vernünftige und strukturierte Jungfrau miteinbeziehe, dann geht es auch um Klarheit, Ordnung und Struktur.

Aber alles eben neu, wie schon das ganze Jahr, und was auch noch eine gute Weile so bleiben wird, das fühle ich deutlich!

Noch einmal wird also durchgeputzt, aber mit jedem Mal geht es leichter, kommt weniger Unrat zum Vorschein und du beginnst immer mehr zu leuchten und zu strahlen.

Womit ich wieder beim "sparkling" wäre....dieses Glitzern geht ja durchaus auch von uns aus, je mehr wir in unserem Herzen begründet sind, uns davon leiten lassen, desto mehr Strahlen bringen wir in die Welt. Auch weil wir zunehmend unser Leben so gestalten und gestalten können, dass unser Tun und Sein aus dem Herzen kommt, Herzensfreude macht und somit unser Umfeld ganz gewaltig beeinflußt!

Also, wann auch immer dieser September dir neuerliche Aufgaben stellt, denke daran, es geht nur noch darum die letzten Reste an Müll auszusortieren, Ordnung in dir zu schaffen, und so dein Licht immer heller und klarer leuchten zu lassen.

Ich wünsche dir ein genußvolles Glitzern, freue mich wie immer auf feedback und Ergänzungen durch deine eigenen Wahrnehmungen,

und grüße dich von Herzen,Birgit.

Ps. denke daran dir das Bild runterzuladen und auszudrucken, so wirst du immer an das "Sparkeln" erinnert, und wenn dir danach ist gönne dir ein Gläschen "sparkling".

« Sog große weiße Leinwand... »

einen kommentar schreiben

kontakt

birgit goetz
rosengasse 2, 3131 getzersdorf
tel. +43/699/110 37 821
wohlklang@birgitgoetz.at
lage

wohlklang auf instagram
archiv