14.11.2018

kennst du schon meine seelenportraits?

um ein seelenportrait von einer person zu malen, öffne ich mich, im sinne eines mediums, dem "im kontakt sein" mit der seele der person für die dieses bild gemalt werden soll.

auf diese art ist es mir möglich das auf die leinwand zu bringen, was zum ausdruck kommen soll und darf.

die verbindung wird durch eine fotografie der person unterstützt, ist aber nicht zwingend erforderlich.

in welchem ausmaß und in welcher art, farbe und größe, oder, ob überhaupt, das gesicht der portraitierten person zur abbildung kommt, zeigt sich erst am ende im bild.

diese art der bildumsetzung ist für mich ein hochspannender prozess, der mich auf vielen, auch persönlichen ebenen herausfordert, aber letztlich immer bereichert.

für die/den portraitierte/n selbst ist das potential des bildes zu einem teil von  seiner bereitschaft abhängig sich dem dargestellten zu öffnen.

auf energetischer ebene ist in jedem fall von einer hohen wirkung auszugehen.

 

ich würde mich sehr freuen von dir ein solches portrait malen zu dürfen.

bei Interesse bitte einfach eine mail an mich: wohlklang@birgitgoetz.at

 

« aus raum für kunst und energiearbeit wird.... hast du schon einmal ein mandala gemalt? »

einen kommentar schreiben

kontakt

birgit goetz
rosengasse 2, 3131 getzersdorf
tel. +43/699/110 37 821
wohlklang@birgitgoetz.at
lage

wohlklang auf instagram
archiv